Für Ihre Fragen

FAQs

Lernen Sie uns kennen bevor Sie sich entscheiden

Häufig gestellte Fragen

Antworten und Tipps.

Wer übernimmt den Schaden, wenn meiner Haushaltshilfe bei der Wohnungsreinigung etwas kaputt geht?

Jeder kennt diesen Moment: Bei der Arbeit geht etwas zu Bruch. Ein Glas, ein Bild, ein Teller oder eine Vase. Auch einer professionellen Putzfrau passieren bei der Wohnungsreinigung kleine Missgeschicke.

Wer kommt im Fall einer professionellen Putzhilfe für die verursachten Schäden auf? Die Haushaltshilfen, die Sie über Miss Finish gebucht haben, sind alle durch unsere Firma haftpflichtversichert. Bis zu einem Vermögens- oder Sachwert von 3 Millionen Euro kommt also die Versicherung für alle Schäden auf, die unsere Putzhilfen bei der Arbeit in Ihrem Haushalt verursachen.

Kleinere Schäden, die bei der Wohnungsreinigung durch unsere Haushaltshilfen entstanden sind, werden von uns direkt übernommen – unproblematisch und unbürokratisch. Dazu geben Sie uns einfach nur Bescheid, was kaputt gegangen ist. Wenn die Kosten für die Reparatur oder der Neuanschaffung einen bestimmten Rahmen nicht überschreiten, ersetzen wir Ihnen die Kosten direkt gegen Vorlage einer Quittung oder eines Kassenbons.

Wichtig dabei ist, dass Sie uns den Schaden, den unsere Putzfrau bei der Wohnungsreinigung verursacht hat, schnellstmöglich und am besten innerhalb von 24 Stunden melden. Sie können dazu ganz bequem unser Kontaktformular nutzen.

Image

Auch wichtig

Weitere häufig gestellte Fragen

Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.
Jährlich den Service unserer Reinigungskräften von der Steuer absetzen

20% der Kosten unserer Dienstleistung können jedes Jahr von der Einkommenssteuer gemindert werden. Und das ganz unabhängig von Ihrem persönlichen Steuersatz. Geregelt wird der Steuervorteil mit § 35a Abs. 2 Einkommensteuergesetz: http://www.gesetze-im-internet.de/estg/__35a.html

Hier ein kleines Rechenbeispiel für Ihre möglichen, jährlichen Ersparnisse:
Höhe der haushaltsnahen Dienstleistung pro Jahr = 3000 Euro
Minderung der zu zahlenden Einkommenssteuer = 600 Euro

Bezahlung/Rechnung

Die Bezahlung erfolgt immer am Ende des Monats per Rechnung.

Alle Posten werden einzelnd ausgewiesen

  -die Ausführende Person

 -Art der Leistung (hauswirtschaftliche Dienstleistungen, Unterhaltsreinigung)

 -Mehrwertsteuer

 Es wird per Stunden abgerechnet oder wenn erwünscht, ein Pauschalbetrag ausgemacht der monatlich zu bezahlen ist.

HerzHaus-mit-Schrift-20170816_web_120.png
© 2019, Hannah Clauss, hausLine
Design Alois Roidl PINGUINmedia

hausLine

Hannah Clauss

Mittelstraße 41a

74889 Sinsheim

Dialog

T +49 7261 - 87 34 708

M +49 174 - 10 10 937

info@hausLine.de

www.hausLine.de

Suchen

hausLine

Hannah Clauss

Mittelstraße 41a

74889 Sinsheim

T +49 7261 - 87 34 708

M +49 174 - 10 10 937

info@hausLine.de

www.hausLine.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Infos auf unserer Datenschutzerklärung
Datenschutzerklärung OK